Schulsozialarbeit / Probleme im Schulkontext

Bei Schwierigkeiten im Kontext der Schule kann der Beizug einer externen Fachperson helfen, stagnierte oder festgefahrene Situationen von einer anderen Perspektive zu betrachten und neue Wege zu entwickeln. Durch meine mehrjährige Erfahrung im Bereich der Schulsozialarbeit kenne ich die Bedürfnisse der verschiedenen Parteien, deren Möglichkeiten und Grenzen und kann so Beratend und Unterstützend helfen.

Als Freelancer im Bereich der Schulsozialarbeit kann ich in folgenden Situationen sinnvoll beigezogen werden:

  • Mobbing
  • erweiterte Klassenanalyse, Diagnostik
  • Umgang mit auffälligen Schülerinnen und Schüler
  • Gewalt
  • Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule
  • externes Casemanagement in komplexen Situationen und vielen Akteuren
  • Klassenbildung, Gemeinschaft

 

Arbeitsweise:

Als externer Berater nehme ich eine neutrale Rolle der Beteiligten gegenüber ein. Gemeinsam mit dem/der AuftraggeberIn werden die Situation, mögliche Vorgehensweisen und die Ziele besprochen.